Kosten der neuen HCV-Medikamente

Stephan Dupke und Gerd Klausen, zwei Mitglieder des ak aids berlin, haben eine öffentliche Stellungnahme verfasst, die sich mit den Medikamentenkosten der neuen HCV-Substanzen befasst. Geplant ist, diese Stellungnahme im Rahmen der Kampagne von „Ärzte der Welt e.V.“ zu veröffentlichen, die beim europäischen Patentamt Einspruch gegen das Patent von Sovaldi eingelegt haben.

Mehr zum Thema

Wir freuen uns wenn sich viele Kolleginnen und Kollegen der Stellungnahme anzuschließen. Dies erhöht ihr Gewicht und wird sich positiv auf die öffentliche Wahrnehmung auswirken. Zum Unterzeichnen schreiben Sie bitte eine Email.

Download der Stellungnahme